Mai – Workshops mit Carlos Perez und Rosa Forte

Carlos Perez hat 1950 !! im zarten Alter von 10 Jahren angefangen Tango zu tanzen.
Wenige Jahre später war er einer der gefragtesten Tangotänzer seiner Zeit.
Heute gehören Carlos und Rosa zu den wenigen Meistern, die die goldene Zeit des Tango selbst erlebt haben.
Ihr Unterricht ist aufs Höchste lehrreich, fröhlich und voll menschlicher Wärme.

Workshops
Samstag, 4. Mai
13:00-14:30h, WS1 – Tango
15:00-16:30h, WS2 – Milonga
17:00-18:30h, WS3 – Tango
Sonntag, 5. Mai
13:00-14:30h, WS4 – Tango
15:00-16:30h, WS5 – Tangos der Guardia Vieja interpretieren (Canyengue)

Preise:
1 Workshop (90 Min) 30,- €/Person
Ab 2 Workshops 27,-€/Person
Ab 4 Workshops 23,-€/Person
Studenten bis 30 Jahre: 15,-€ pro 90 Minuten

Jede Lektion ist eine abgeschlossene Einheit